Kategorie: Studien & Literatur

Fluchtroute Mittelmeer

Der Internationalen Organisation für Migration zufolge haben seit Jahresbeginn knapp 60.000 Flüchtlinge die Küsten Europas erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Rückgang von etwa 50 Prozent. Dazu ein Artikel im MiGAZIN. Indessen teilte das UNHCR mit, dass im Mittelmeer in diesem Jahr bereits mehr als 1.500 Flüchtlinge und Migranten ertranken, mehr als 850 von ihnen allein im Juni und Juli. Dazu eine Mitteilung des UNHCR und ein MiGAZIN-Artikel.

Sprache und Wirkung: „Es gibt keine Islamkritik“

Interview des Mediendienstes Integration mit Sprachforscherin Elisabeth Wehling zum Thema Sprache und Wirkung: "Es gibt keine Islamkritik". (Weitere Informationen: Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet – und daraus Politik macht, veröffentlicht 2017. Mehr Informationen bei der Bundeszentrale für politische Bildung. Das erste Kapitel gibt es zum Download sowie einen aktuelles Interview mit der Autorin im Tagesspiegel.)